Julius Widmann zurück in Augsburg

Allgemein, Herren 1
Bild: Dirk Steffen

Schon über den Winter hatte sich Julius Widmann mit den Gators zusammen fit gehalten. Nun können wir seine Rückkehr nach Augsburg bekanntgeben. Nach einer sehr erfolgreichen Saison in der 1. Bundesliga für die Ulm Falcons wird er in der kommenden Saison wieder als Leadoff und Shortstop in Augsburg auflaufen. Die Gators wussten schon immer um die Qualitäten des 31-Jährigen, aber in der ersten Liga konnte er sich als Stamm-Shortstop der Falcons auch bundesweit einen Namen machen. Wegen der Aussetzung des Spielbetriebs muss sich Julius, wie alle Spieler der Gators, derzeit zuhause fit halten: „Ich sitz auf Kohlen.“ lässt Julius ausrichten.

Der Baseball-Spielbetrieb ist derweil bis auf weiteres ohne Starttermin ausgesetzt.

Auch an ein Mannschaftstraining ist derzeit nicht zu denken. Wir melden uns, wenn es hier Neuigkeiten gibt.

In anderen Nachrichten kann man zumindest berichten, dass die Bauarbeiten am neuen Backstop der Gators inzwischen begonnen haben. Wir rechnen mit einer Fertigstellung in der nächsten Woche.

Vorheriger Beitrag
Bergamo siamo con te*
Nächster Beitrag
Trainingsbetrieb unter Hygieneauflagen
Menü