Informationen zum Trainingsbetrieb ab 25. Mai

Grundlage eines Trainingsbetriebs auf dem Gelände der Augsburg Gators sind die Vorgaben der Stadt Augsburg und der Fachverbände Baseball (DBV und BBSV).

Folgende Hygieneregeln müssen eingehalten werden:

  • Jeder Teilnehmer muss symptomfrei sein.
  • Bei jeder Übung muss der Mindestabstand eingehalten werden.
  • Es darf nur in Kleingruppen zu je 5 Personen trainiert werden.
  • Ausrüstungsgegenstände dürfen untereinander nicht ausgetauscht werden.

Folgende Anweisungen wurden von den Verantwortlichen der Abteilung beschlossen:

  • Jede Mannschaft erhält einen Trainingstag.
  • Zu jedem Trainingstag muss sich jeder Spieler vorab anmelden – entweder über den Kadermanager oder per WhatsApp. Dies ist wichtig, um eine Einteilung der Gruppen mit einem Übungsleiter planen zu können. Für eine reibungslose Organisation wird der Kadermanager bevorzugt.
  • Es darf ausschließlich an dem angemeldeten Tag und auch nur einmal pro Woche trainiert werden.
  • Fahrgemeinschaften zu den Trainingseinheiten sollen unterlassen werden, es sei denn, die beteiligten Personen kommen aus einer Hausgemeinschaft.
  • Die Spielerbänke und Umkleiden im Vereinsheim sind gesperrt. Jeder Trainierende soll daher bereits in Sportkleidung am Feld erscheinen oder sich am Parkplatz umziehen.
  • Die eigenen Ausrüstungsgegenstände (Handschuh, Schläger, Helm, usw.) nimmt jeder zu seiner Gruppe entsprechend mit und desinfiziert sie selbstständig.
  • Die Gruppeneinteilung muss bei jedem Training eingehalten und durch den Trainer dokumentiert werden. Zu diesem Zweck liegt im Shed ein Trainingsbuch.
  • Übungen mit möglichem Körperkontakt sind untersagt.
  • Vor, während und nach dem Training darf es keine Gruppenbildung geben. Begrüßungen und Verabschiedungen sind ausschließlich kontaktlos erlaubt.
  • Alle Trainingsgegenstände müssen nach der Nutzung wieder desinfiziert werden – ohne Desinfektion darf Equipment auch während des Trainings nicht getauscht werden. Desinfektionsmittel steht im Shed bereit.
  • Kaugummis, Kautabak und Ausspucken sind ebenfalls nicht erlaubt.

Wir hoffen, euch trotz der strengen Regelung zumindest einen kleinen Ersatz für den eigentlich normalen Trainingsbetrieb anbieten zu können.

Über die weiteren Entwicklungen halten wir euch selbstverständlich hier und per Rundmail auf dem Laufenden.

Vielen Dank für euer Verständnis und eure Unterstützung!

– Stand 18.05.2020 –

Aktuelle Trainingszeiten
  • Herren 1: Mittwoch, 18:00 Uhr
  • Herren 2: Donnerstag, 18:00 Uhr
  • Herren 3: Dienstag, 18:00 Uhr
  • Jugend: Mittwoch, 16:30 Uhr

Wichtig:
Bitte meldet euch zum Training an – entweder über den Kadermanager oder per WhatsApp. Für eine reibungslose Organisation wird der Kadermanager bevorzugt.

Kadermanager.de
Weitere Links
Menü